Chlausmärt

Der Chlausmärt wird von der VOBA immer in Eigenregie organisiert und durchgeführt – durch den am Morgen bis zum Mittag durchgeführten Chlauslauf unter der Obhut vom LVA, dem Leichtathletikverein Affoltern wird der Chlausmärt nebst vorweihnachtlichem Highlight auch ein traditionell sportlicher Anlass, der viele Besucher anzieht.

Die Marktfahrer dekorieren ihre Stände jeweils liebevoll und weihnachtlich und auf der Bühne vor dem Kasino-Kopfbau wird am Nachmittag ein weihnachtliches Singen für die Bevölkerung zusammen mit einem Chor oder Solisten organisiert oder es findet ein Konzert statt, welches Advent und Weihnachten zum Thema hat. Natürlich ist ein Samichlaus samt Schmutzli vor Ort.

Der Chlausmärt mit Chlauslauf findet traditionell immer am 2. Adventssonntag statt.

2017 beugt sich die Tradition allerdings einem besonderen Umstand: Der LVA am Albis feiert seinen 20igsten  Chlauslauf. Es ist auch immer der Vorbereitungslauf für den Silversterlauf in Zürich. Weil dieser 2017 am 2. Advent stattfindet, könnten so unsere Läufer nicht dabeisein. Darum wurde beschlossen, den heurigen Chlausmärt ausnahmsweise auf den
1. Advent, also den 3. Dezember zu legen.
Bitte darum dieses Datum bereits vormerken!

Pressclips:

06.12.2016 Geniessen-Einkaufen-Begegnen
06.12.2016 Frontseite Anzeiger zum Chlausmärt
29.11.2016 21. Chlausmärt
16.12.2015 Jeder Rappen zählt
06.12.2015 Sport treiben, einkaufen und Freunde treffen
06.12.2015 Treffpunkt Begegnungszone
06.12.2015 Eine funktionierende Kombination
07.12.2014 100 Kilogramm Leckereien verteilt
03.12.2013 Ein Traditions-Anlass in Affoltern
10.12.2013 Eine bunte Vielfalt
11.12.2012 Der Markt war noch nie so schön
07.12.2012 Adventsstimmung
06.12.2011 Lichterglanz
29.11.2011 Laufsport