…uf de Strass

Das diesjährige Fest hat kein eigentliches Motto –
wir haben uns vorgenommen, für die Bevölkerung einfach wieder einen Event zu organisieren. Es soll Freude und Lust machen, an die obere Bahnhofstrasse zu kommen, Leute zu treffen, unsere vielfältige Streetfood und Barmeile zu besuchen, Freunden zu begegnen und den vielen Bands zuzuhören, die Musik machen.

Am Freitag, 26. Mai von 18 – 2 Uhr geht’s los und
am Samstag, 27. Mai von  12 – 2 Uhr feiern wir weiter.

Pressclips:

20.01.2017 «s’Fäscht uf de Strass» – die nächste Runde
14.03.2017 «s’Fäscht uf de Strass» ist auf Kurs



Die VOBA hat sich verpflichtet, mindestens alle zwei Jahre Anlässe zu organisieren, die der Belebung des Dorfzentrums, im Speziellen aber der oberen Bahnhofstrasse dienen. Nebst Velobörse und Chlausmärt wird im 2-Jahres-Rhytmus im Frühsommer ein Strassenfest organisiert, dass verschiedene Themen haben kann, doch mehrheitlich auf der Strasse stattfindet.
Anlässlich der Eröffnung im Jahre 2011 der neu gestalteten oberen Bahnhofstrasse hat die VOBA unter der Regie der Gemeinde Affoltern am Albis ein „Fäscht uf de Strass“ organisiert, ein Jahr später folgte „Kunst uf de Strass“ und das nächste Motto war „S’Gwärb uf de Strass 2013“, eine Gewerbeschau in einer Zeltstadt an der oberen Bahnhofstrasse.
Interessierte Besucher dieser Webseite können sich frühzeitig, sobald das nächste Datum feststeht, auf dieser Seite über das nächste Strassenfest informieren – auch Eventbilder etc. finden sich hier.